Mitmachen: Lesezeichen gestalten

Pfingsten 2020: Luftige Geburtstagsgeschenke

„Der Wind bläst, wo er will, und du hörst sein Sausen wohl; aber du weißt nicht, woher er kommt und wohin er fährt. So ist ein jeder, der aus dem Geist geboren ist.“ (Joh 3,8)

Beim ersten Pfingstfest füllt ein Brausen das Haus, in dem die Jünger Jesu sich versammelt haben, sie werden erfüllt vom Heiligen Geist und sagen die Botschaft weiter an Menschen ganz verschiedener Herkunft.

Auch durch unsere Offene Kapelle bläst immer wieder ein frischer Wind. Es kommen ganz unterschiedliche Menschen hierher, begegnen sich nicht persönlich, stehen aber in regem Gedankenaustausch miteinander.

Wir laden Sie ein: Machen Sie sich gegenseitig ein Geschenk zum Geburtstag der Kirche: Ab Sonntag, dem 24.05. stehen in der Offenen Kapelle Materialien zum Gestalten luftiger Lesezeichen bereit.

So können Sie/kannst Du mitmachen:

• Eine Pappe (oder gern auch mehrere!) aussuchen und verzieren (mit einem der vorgeschlagenen Bibelsprüche
oder einem eigenen Text, Zeichnungen, gepressten Blumen, Glitzer…)
• Ein Band und eine Feder aussuchen und an der Pappe befestigen
• Das fertige Lesezeichen an der Leine aufhängen
• Ab Pfingstsonntag darf man sich eins der Lesezeichen mit nach Hause nehmen, egal, ob man selbst eines gestaltet hat!

Viel Freude und herzliche Grüße!

Pastorin Ute Parra

Wenn Sie das Tracking durch Google Analytics auf diesen Seiten unterbinden möchten, können Sie das hier tun: Bitte hier klicken!