Kirchen- und andere Musik in St. Andreas

Kantorei, Gospelchor, Kinder- und Jugendchöre, Jugendband, Gregorianik. Und die Steinmeyer-Orgel.

Wie das Leben, so vielfältig so ist die Musik.

Herzlich willkommen zur Kirchenmusik an St. Andreas Harvestehude

PastorSchoelerDer Gedanke an Kirchenmusik weckt bei vielen eine bestimmte Vorstellung, oft eine unklare, nicht selten eine „langweilige“. Das Leben ist nicht eintönig, und Gott kommt uns in den unterschiedlichsten Regungen nah: in Niedergeschlagenheit und Begeisterung, in Trauer und Glück, in Ruhe und in Leidenschaft. Das kann man hören.

In St. Andreas können Sie singend und hören meditieren wie die Mönchen und Nonnen des frühen Mittelalters – gregorianisch – oder sich mit dem Gospelchor einschwingen in „O Happy Day“ – oder beides abwechselnd. Die Kantorei führt die großen Oratorien auf und die Kinderchöre Musicals, mit der Jugendband hat noch mal ein ganz anderes musikalisches Genre Einzug gehalten.

Und schließlich ist in jedem Gottesdienst schöne Gelegenheit, die bedrohte Kulturtechnik des Singens selbst zu üben. Das alles tun wir, um Gott in uns stark zu machen.

„Ermuntert einander, baut eure Seelenkräfte auf mit Psalmen und Liedern, wie der Geist sie euch eingibt. Singt und spielt Christus von ganzem Herzen.“

Epheser 5,19

So weit, wie das Herz werden soll, so weit ist die Musik.

Herzlichst, Ihr Pastor Dr. Kord Schoeler

Kantorin Jasmin Rasch

Kantorin.RaschIn Gottesdiensten, als Gast bei Orgelkonzerten, in der Kantorei, im Gospelchor oder im Kinderchor, Singnachmittage für Senioren – ich lade Sie ein, die geistliche und weltliche Musik in unserer Kirche zu erleben.

Der besondere Reiz meiner Arbeit an St. Andreas und ein Geschenk für mich ist ihre Vielfältigkeit – ebenso wie die vielen Menschen, mit denen ich hier zusammen musizieren und immer wieder besondere Momente der Freude und Besinnung erleben kann.