Herzlich willkommen in der Kirchengemeinde St. Andreas!

Glauben und Gemeinschaft leben.

Lesen Sie auch unten im Beitrag Details zur Wiederaufnahme von Gottesdiensten nach den ersten Lockerungen.

Mit unserer neuen Offenen Kapelle im Seitenportal der Kirche möchten wir Sie einladen, auch bei geschlossener Kirche einen Ort der Andacht zu besuchen, eine Fürbitte zu hinterlassen und einen Predigttext mitzunehmen.

Desgleichen können Sie auch hier in der Offenen Kapelle online tun! Kurzpredigten, Andachten, Lieder, auch für Kinder und mehr zum Sehen und Hören finden Sie hier in unserer Mediathek!

Die Kirche ist donnerstags von 16 bis 18 Uhr geöffnet, um eine Kerze anzünden oder einen Moment der Einkehr halten zu können.

Wenn Sie das Gespräch oder ein Gebet suchen, wenden Sie sich gerne telefonisch an Pastor Dr. Kord Schoeler, Tel. 361 113 13, an Pastorin Ute Parra, 411 254 19 oder an Vikarin Olivia Brown über das Kirchenbüro.

Pfingsten 2020: Luftige Geburtstagsgeschenke

Mitmachen: Lesezeichen gestalten

„Der Wind bläst, wo er will, und du hörst sein Sausen wohl; aber du weißt nicht, woher er kommt und wohin er fährt. So ist ein jeder, der aus dem Geist geboren ist.“ (Joh 3,8)

Beim ersten Pfingstfest füllt ein Brausen das Haus, in dem die Jünger Jesu sich versammelt haben, sie werden erfüllt vom Heiligen Geist und sagen die Botschaft weiter an Menschen ganz verschiedener Herkunft.

Auch durch unsere Offene Kapelle bläst immer wieder ein frischer Wind. Es kommen ganz unterschiedliche Menschen hierher, begegnen sich nicht persönlich, stehen aber in regem Gedankenaustausch miteinander.

Wir laden Sie ein: Machen Sie sich gegenseitig ein Geschenk zum Geburtstag der Kirche: Ab Sonntag, dem 24.05. stehen in der Offenen Kapelle Materialien zum Gestalten luftiger Lesezeichen bereit.

So können Sie/kannst Du mitmachen:
• Eine Pappe (oder gern auch mehrere!) aussuchen und verzieren (mit einem der vorgeschlagenen Bibelsprüche
oder einem eigenen Text, Zeichnungen, gepressten Blumen, Glitzer…)
• Ein Band und eine Feder aussuchen und an der Pappe befestigen
• Das fertige Lesezeichen an der Leine aufhängen
• Ab Pfingstsonntag darf man sich eins der Lesezeichen mit nach Hause nehmen, egal, ob man selbst eines gestaltet hat!

Ein Trauerfall in Corona-Zeiten?

Auch jetzt sind wir gern für Sie da, sollten Sie einen Trauerfall in der Familie oder im Freundeskreis haben.

Rufen Sie uns dann bitte direkt an:

Pastorin Ute Parra unter Tel. 040 56195927 oder
Pastor Dr. Kord Schoeler unter Tel. 040 36111313.

Wir überlegen dann mit Ihnen und in Absprache mit einer Bestatterin oder einem Bestatter, wie ein Abschied von Ihrem Verstorbenen und eine Beisetzung gut möglich sind.

Auch dabei werden wir auf den Schutz vor Ansteckung achten. Wir würden vorzugsweise am Telefon mit Ihnen sprechen, um Sie in der Trauer zu begleiten und alles auszutauschen, was wichtig ist zur Vorbereitung der Beisetzung. Wie auf allen Friedhöfen zur Zeit könnte ein Trauergottesdienst im Freien, am Grab im kleinen familiären Kreis stattfinden, wobei wir den üblichen Abstand halten können.

Und auch falls Sie später an eine Seebestattung denken, können wir sicher zuvor eine Möglichkeit für einen Abschied im angemessenen Rahmen mit Aussegnung, Gedenken und Gebet finden.

Mit herzlichen Grüßen,
Ihr Pfarr-Team St. Andreas

Ab 17. Mai wieder Gottesdienste

Ab 17. Mai wieder Gottesdienste

Liebe Gemeinde, ab dem 17. Mai feiern wir endlich wieder Gottesdienste in einer den Empfehlungen des ev.-luth. Kirchenkreises Hamburg-Ost entsprechenden Form, die wiederum der Hamburger Rechtsverordnung nachkommt.  Der Gottesdienst wird zur Vermeidung von Infektionen...

mehr lesen
Malen für den Kindergottesdienst

Malen für den Kindergottesdienst

Liebe Kinder, habt Ihr Lust, für den Kindergottesdienst am Sonntag, den 26.4.20 zu malen? Dann laden wir Euch ein: Macht es Euch gemütlich, vielleicht schließt Ihr die Augen, und lasst Euch das ganz alte Gebetslied über Gott als unseren Guten Hirten vorlesen. Woran...

mehr lesen
Predigt 19.04.20

Predigt 19.04.20

Predigt am 19.04.2020, Quasimodogeniti Liebe Konfirmanden, liebe Leserinnen, Wisst Ihr, wissen Sie, wie viel Sternlein stehen? Wir hatten gedacht, vieles zu wissen und jetzt kommt es uns manchmal vor, als wüssten wir gar nichts mehr. Die Welt ist gewissermaßen...

mehr lesen
Predigt Ostersonntag 2020

Predigt Ostersonntag 2020

Predigt am Ostersonntag 2020: Seltsam unbestimmt, zögernd und doch schon gewiss - wie in der Morgendämmerung nach einer finsteren Nacht - so schwebt die Melodie des Liedes „Christ ist erstanden“ im mystischen Halbdunkel des leeren Kirchraums. Mehr als 800 Jahre ist...

mehr lesen
Predigt Karfreitag

Predigt Karfreitag

Predigt zum Karfreitag Denn die Liebe Christi drängt uns, da wir erkannt haben, dass einer für alle gestorben ist und so alle gestorben sind. Und er ist darum für alle gestorben, damit, die da leben, hinfort nicht sich selbst leben, sondern dem, der für sie gestorben...

mehr lesen
Passionsandacht 08.04.20

Passionsandacht 08.04.20

Passionsandacht in der Karwoche Und es war schon um die sechste Stunde, und es kam eine Finsternis über das ganze Land bis zur neunten Stunde, und die Sonne verlor ihren Schein, und der Vorhang des Tempels riss mitten entzwei. Und Jesus rief laut: Vater, ich befehle...

mehr lesen
Passionsandacht 01.04.20

Passionsandacht 01.04.20

Passionsandacht 01.04.2020 Wir sind im Ausnahmezustand - nicht nur im äußeren, alltäglichen Leben, sondern auch in unserem Innern. Täglich erreichen uns Fernsehbilder davon, wie Menschen mit  der Krankheit kämpfen, die ihnen den Atem nimmt und sie am Ende ersticken...

mehr lesen
Hoffnungsläuten 2020

Hoffnungsläuten 2020

Hoffnungsläuten – Innehalten und Beten am Mittag Die Bischöfinnen und Bischöfe der Nordkirche rufen zu einer nordkirchenweiten Aktion auf. In ganz Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern sollen mittags um 12 Uhr die Glocken läuten, ein Hoffnungsläuten...

mehr lesen
Ostern 2020

Ostern 2020

Ostern 2020: Am offenen Fenster und hier auf der Internetseite. Da wir uns an diesem Osterfest 2020 nicht zum Gottesdienst versammeln können, möchten wir Sie ganz herzlich einladen, unsere Alternativangebote auf der Homepage zu nutzen und zu den Gottesdienstzeiten von...

mehr lesen

 

Wenn Sie das Tracking durch Google Analytics auf diesen Seiten unterbinden möchten, können Sie das hier tun: Bitte hier klicken!