Herzlich willkommen in der Kirchengemeinde St. Andreas!

Glauben und eine lebendige Gemeinschaft erleben.

Am Grindelviertel, zwischen Hoheluft und Harvestehude stehen unsere Kirche, unser Gemeindehaus und unsere Kita mit der neuen Krippe in der Bogenstraße in einem der schönsten und belebtesten Stadtteile Hamburgs.

Zu unserer vielseitigen Gemeinde gehören seit vielen Jahrzehnten die Kita ebenso wie der Pfadfinderstamm St. Andreas und die zahlreichen musikalischen und kirchenmusikalischen Angebote, die über liturgische Gottesdienste, Kantorei, Gospel-Chor, Kinderchöre, Orgelkonzerten und vielem mehr einen wesentlichen Anteil unserer Gemeindearbeit ausmachen.

Von Gesprächskreisen bis zu Morgenandachten und dem sonntäglichen Kindergottesdienst um 11 Uhr 30 nach dem Hauptgottesdienst, von Literaturkreis und Gedächtnistraining bis zu den Angeboten kirchlicher Dienstleistungen wie Taufen und Konfirmationen sind Sie herzlich eingeladen, uns zu besuchen! Hier zum Beispiel auch auf der Seite Regelmäßiges Miteinander, im Kalender und im aktuellen Gemeindebrief finden Sie auch viele Informationen und Termine zu unserem vielfältigen Gemeindeleben – wir freuen uns auf Sie!

Ihre Pastoren Ute Parra und Dr. Kord Schoeler und das gesamte Team der Kirchengemeinde St. Andreas!

Kurz zur Info:

Aus der guten „Kinderstube“, dem Krippenbereich in unserer Kita: für unter dreijährige Kinder können wir jetzt Plätze im neuen „Stübchen“ anbieten! Im familienfreundlichen Umfeld von vielen Schulen und Spielplätzen sind Krippe und Kita St. Andreas in der Bogenstraße zentral und gut erreichbar gelegen am Grindel zwischen Harvestehude, Eimsbüttel und Hoheluft.  Mehr zur Kita St. Andreas.

 

Aktuell sind auch Plätze im Elementarbereich zu vergeben!

Wenn Sie auf das Bild klicken, bekommen Sie direkt den aktuellen Gemeindebrief als PDF angezeigt, so dass Sie ihn direkt online lesen oder herunterladen können.

Die Ausgaben der letzten Jahre finden Sie hier im Gemeindebrief-Archiv.

Die Übersicht für spezielle Familientermine: hier als PDF zum Download. Es gibt sie bei uns auch als Postkarte, um sie zu Hause an die Wand zu pinnen!

Überblick

Unser vierteljährlich erscheinende Gemeindebrief, der auch im Vorraum der Kirche sowie vor Gemeindesaal und Kindergarten ausliegt, ist immer eine umfassende Informationsquelle zu aktuellen Themen, regelmäßigen und gelegentlichen Angeboten und Veranstaltungen. Auf der Seite Gemeindebriefe finden Sie die aktuelle und ältere Ausgaben als PDF.

Auf vielfachen Wunsch bieten wir gerne an, die jeweils aktuelle Ausgabe des Gemeindebriefes als PDF per Mail zu verschicken! Füllen Sie dazu das bitte folgendes Formular aus:

Bestellformular für den Gemeindebrief als PDF.

Dafür benötigen wir natürlich Name und Mail-Adresse:

* Erforderlicher Eintrag

Vorschau Termine

Neben den regelmäßigen Terminen für Gottesdienste, Gespräche, Gruppen und vielem mehr gibt es u. a. noch die folgenden Termine (Titel klicken für weitere Informationen):

11.11.2018 – St. Martin Laternenumzug

 

Wir treffen uns um 17 Uhr in und vor der Kirche

In diesem Jahr ist der Martinstag an einem Sonntag. Schon im Kindergottesdienst um 11.30 Uhr feiern wir das. Um 17.00 Uhr sind dann alle mit ihren Laternen zu uns in die Kirche eingeladen, die Geschichte von St. Martin zu erleben und danach gemeinsam mit Laternenlicht und -liedern das Viertel zu beleben. Auf unserer Runde werden wir wieder von Trompetenklängen begleitet. Zum Abschluss singen wir auf dem Kirchplatz (hoffentlich unter sternklarem Himmel) „Weißt Du wieviel Sternlein stehen“ und uns erwartet ein warmer Imbiss. Zu dessen Vorbereitung und Ausgabe benötigen wir helfende Hände. Eltern aus der Kita können sich auf einer Liste dort eintragen. Alle anderen können sich unter a.welscher@standreas-hamburg.de oder im Kirchenbüro melden. Ihre Anja Welscher und Pastorin Ute Parra

25.11.2018 – Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag

 

An die Verstorbenen denken

Zusammen mit dem Verein Verwaiste Eltern und Geschwister e. V. laden wir Sie am 25.11. um 10.00 Uhr zu uns in die Kirche ein. In diesem Gottesdienst ist Zeit für Gedanken an Tod, Endlichkeit und Ewigkeit und besonders an die Menschen, die wir – seit kurzem oder schon lange – vermissen. Für jeden dieser Menschen zünden wir eine Kerze an. In der Stille, in Klang und Gebet ist Raum für Erinnerung, Trauer, Dankbarkeit und Hoffnung, die stärker ist als der Tod. Pastor Dr. Kord Schoeler und Pastorin Ute Parra

25.11.2018 – Kantorei-Konzert zum Ewigkeitssonntag

 

Kantorei-Konzert mit Kantorei, Solisten und Orchester

Gabriel Fauré, Requiem Felix Mendelssohn Bartholdy, Hör mein Bitten Kantorei St. Andreas Rina Sawabe, Orgel Constanze Hosemann, Sopran Florian Günther, Bass Karten zu 8 bzw 5. Euro im Kirchenbüro und an der Abendkasse

09.12.2018 – Der traditionelle Nikolausnachmittag

Nikolausnachmittag am 09.12. um 15 Uhr

für neugierige und fröhliche Kinder, Eltern und SeniorenWie üblich am zweiten Adventssonntag laden wir Familien und Senioren herzlich zu unserem traditionellen Nikolaus-Nachmittag ein.

In der Vorweihnachtszeit lieben wir vor allem die Legende vom Nikolaus, der ein großes Herz für arme Kinder gehabt haben soll. Trotz des hohen kirchlichen Amtes, das er als Bischof innehatte, war er sich nicht zu schade, um hilfreiche Geschenke nachts selbst zu verteilen. Die Kinder in St. Andreas sind heute natürlich nicht so bedürftig, wie es die Kinder vor langer Zeit in der heutigen Türkei
waren.

Dennoch freuen wir uns alle sehr, denn der Nikolaus hat sich bei uns angesagt! Wir wollen am 09.12. um 15 Uhr zusammen Kaffee und Saft trinken, adventliche Lieder singen und leckeres Gebäck essen. Wenn der Nikolaus dann tatsächlich kommt, werden wir ihn freudig begrüßen!

Pastor Schoeler und Anja Welscher

16.12.2018 – Adventskonzert bei Kerzenschein

Mit dem GOSPEL.CHOR.PROJEKT. unter der Leitung von Kantor Michael Thom.

Musik in St. Andreas

Kirchenmusik und Musik generell haben traditionell einen hohen Stellenwert in unserer Gemeinde – Gottesdienste, Liturgische Gottesdienste, Andachten, Familien-, Kinder- und Jugendgottesdienste, Kantorei, Gospelchor, Kinder- und Jugendlichechöre, Jugendband, Singkreise, große Konzerte mit Solisten und Orchester, Erzähl- und Gesprächskonzerte, Orgelpunkt und viele anderen musikalische Aufführungen – zu rund 500 Veranstaltungen im Jahr erklingt Musik in St. Andreas, meist unter Beteiligung unserer Steinmeyer-Orgel.