Herzlich willkommen in der Kirchengemeinde St. Andreas!

Glauben und eine lebendige Gemeinschaft erleben.

Am Grindelviertel, zwischen Hoheluft und Harvestehude stehen unsere Kirche, unser Gemeindehaus und unsere Kita mit der neuen Krippe in der Bogenstraße in einem der schönsten und belebtesten Stadtteile Hamburgs.

Zu unserer vielseitigen Gemeinde gehören seit vielen Jahrzehnten die Kita ebenso wie der Pfadfinderstamm St. Andreas und die zahlreichen musikalischen und kirchenmusikalischen Angebote, die über liturgische Gottesdienste, Kantorei, Gospel-Chor, Kinderchöre, Orgelkonzerten und vielem mehr einen wesentlichen Anteil unserer Gemeindearbeit ausmachen.

Von Gesprächskreisen bis zu Morgenandachten und dem sonntäglichen Kindergottesdienst um 11 Uhr 30 nach dem Hauptgottesdienst, von Literaturkreis und Gedächtnistraining bis zu den Angeboten kirchlicher Dienstleistungen wie Taufen und Konfirmationen sind Sie herzlich eingeladen, uns zu besuchen! Hier zum Beispiel auch auf der Seite Regelmäßiges Miteinander, im Kalender und im aktuellen Gemeindebrief finden Sie auch viele Informationen und Termine zu unserem vielfältigen Gemeindeleben – wir freuen uns auf Sie!

Pastor Dr. Kord Schoeler, Pastorin Ute Parra und der Kirchengemeinderat St. Andreas.

Die Pfadfinder-Jugendarbeit

Wie sich erwiesen hat, bedarf der seit 70 Jahren bestehende Pfadfinderstamm St. Andreas einer Neustrukturierung.

Nachdem in Presse, TV und Hörfunk sehr ausführlich darüber berichtet wurde und das Thema in einer breiten Öffentlichkeit Interesse gefunden hat, berichten wir hier auf der Sonderseite über den wesentlichen Fortgang der Beratungen.

Nächstes Konzert:

Wenn Sie auf das Bild klicken, bekommen Sie direkt den aktuellen Gemeindebrief als PDF angezeigt, so dass Sie ihn direkt online lesen oder herunterladen können.

Die Ausgaben der letzten Jahre finden Sie hier im Gemeindebrief-Archiv.

Unser vierteljährlich erscheinende Gemeindebrief, der auch im Vorraum der Kirche sowie vor Gemeindesaal und Kindergarten ausliegt, ist immer eine umfassende Informationsquelle zu aktuellen Themen, regelmäßigen und gelegentlichen Angeboten und Veranstaltungen.

Auf vielfachen Wunsch bieten wir gerne an, die jeweils aktuelle Ausgabe des Gemeindebriefes als PDF per Mail zu verschicken!

Füllen Sie dazu bitte das Formular hier aus!

Vorschau Termine

Neben den regelmäßigen Terminen für Gottesdienste, Gespräche, Gruppen und vielem mehr (eine Übersicht finden Sie im Kalender) gibt es u. a. noch die folgenden Termine (Titel klicken für weitere Informationen):

Der Stimme der Seele lauschen: Workshop am 26.11. und 3.12.

Der Stimme der Seele lauschen 

Workshops an zwei Abenden 

am Dienstag den 26.11. und 03.12.2019 möchten wir einer besonderen Erfahrung Raum schaffen: der Stimme der Seele lauschen. 

Der Workshop soll einen ganzheitlich erlebten Übergang vom Ende des Kirchenjahres hin zur Adventszeit ermöglichen. 

In der Resonanz mit der Erfahrung, die die Predigten zum Sonntag in uns zum Schwingen gebracht haben, entdecken wir heilsame, entspannende Momente in uns, wie Freude, Frieden, Glücksgefühle, Ruhe. 

Angeleitet von Frau Maureen F. Neyzi, stärken, teilen und finden wir die Quelle der Inspirationen in uns. 

Im Lichte der Stille und im Betrachten zeigen sich Antworten auf die Fragen des Herzen, sogar überraschende Einblicke in die Botschaft der Seele. 

Pastorin Ute Parra wird begleitend zu diesem für viele ungewohnten Umgang mit biblischen Texten für theologische Rückfragen zur Verfügung stehen. 

Di, 26.11., 18.00-19.00 Uhr, Bogenstr. 28: Endlichkeit und Ewigkeit – Nachklang zum Ewigkeitssonntag 

Di, 03.12., 18.00-19.00 Uhr, Bogenstr. 28: Erwartung und Aufbruch – Nachklang zum ersten Advent 

Kommen Sie gern an beiden Tagen oder auch nur zu einem Termin. 

Weihnachtliches Basteln am 1. Advent, 1.12.

Weihnachtliches Basteln für Kinder nach dem Kindergottesdienst am 1. Advent

Der 1. Advent fällt auf den 1. Dezember – und damit lässt sich der Termin für ein vorweihnachtliches Basteln leicht merken! Nach dem Kindergottesdienst gibt es im Gemeindesaal mal wieder Gelegenheit, bei Kaffee oder Saft und Keksen vorweihnachtliche Stimmung aufkommen zu lassen und beim offenen Basteln für Groß und Klein noch stimmungsvolle und dekorative kleine Werke anzufertigen! Herzliche Einladung!

Das Bastel-Team

Nikolausnachmittag 2. Advent, 8.12. 15 h

Einladung zum Nikolausnachmittag 

am Sonntag, den 8. Dezember um 15.00 Uhr

Um die Legende vom Heiligen Nikolaus herum werden wir wie jedes Jahr miteinander Kaffee und Saft trinken, Stollen und Kekse essen, die bekannten Advents- und Weihnachtslieder singen und vielleicht hohen Besuch bekommen vom Bischof Nikolaus, der schon damals vor 1700 Jahren heimlich nachts die armen Kinder beschenkt haben soll. 

Alle sind herzlich eingeladen zu diesem gemütlichen, generationsübergreifenden Beisammensein!

Es freuen sich auf Sie und euch: 

Anja Welscher, Michael Thom und Pastorin Ute Parra

Adventliche Feier nicht nur für Senioren 19.12. 14.30 h

Nicht nur dieses geistreiche Getränk gehört in der Adventszeit dazu, sondern auch eine angemessene Unterhaltung. Dieses Jahr feiern wir in unserer donnerstäglichen Runde mal eine andere Weihnachtsfeier als in den Jahren zuvor.

Am 19.12.2019 um 14.30 Uhr treffen wir uns im weihnachtlich geschmückten Gemeindesaal in der Bogenstraße 28 zum Glühweintrinken, Lebkuchen und Stollen essen. Wir möchten mit Ihnen einen Nachmittag gemütlich beisammen sein und uns beim genüsslichen Trinken des heißen, gewürzten Weines gemeinsam amüsieren. 

Fragen Sie sich nun, was Sie sonst noch erwartet? Lassen Sie sich überraschen! Wir können ja nicht gleich alles verraten. Wir werden auf jeden Fall viel zu lachen haben. 

Ihre Anja Welscher

Altjahres-Gottesdienst mit Lesung und Musik 31.12. 18 h

Besinnliches inmitten des Silvesterlärms am 31.12.2019

„Von guten Mächten treu und still umgeben, behütet und getröstet wunderbar,

so will ich diese Tage mit euch leben und mit euch gehen in ein Neues Jahr.“

Zu Texten von Dietrich Bonhoeffer und Gedanken über Letztes und Vorletztes, zu besinnlicher Musik und Stille laden wir Sie am Altjahresabend mitten im Lärm des Silvesterfeuerwerks ein, sich mit uns auf den Jahreswechsel einzustimmen.

Anna Olivia Amaya Farias wird u.a. Klänge aus den Cello-Suiten von J.S. Bach zu Gehör bringen.

Kommen Sie gern vorbei!

Kirchenmusik

Herzlichen Dank an Michael Thom, herzlich willkommen zurück Jasmin Zaboli!

Seit November 2018 hat Michael Thom unsere Kantorin Jasmin Zaboli in Mutterschutz und Elternzeit vertreten. Diese Zeit endet nun und am 1. Weihnachtstag feiert er zum letzten Mal Gottesdienst mit uns.

Es war ein besonderes Jahr, in das die Sanierung und Wiedereinweihung unserer Steinmeyer-Orgel fiel, die Michael Thom fachgerecht begleitet hat. Und das neben der eigentlichen Herausforderung: die reichhaltige Arbeit Jasmin Zabolis lebendig zu halten und auch neue, eigene Akzente zu setzen.

Das Jahr war auch insofern besonders, als dass es jeden Sonntag im Gottesdienst einen von Dr. Derek Vinyard neu vertonten Introituspsalm zu hören gab, dessen Antiphon neben anderen Texten oft zu einer Art Sprungbrett für Michael Thoms Improvisationen an der Orgel wurde, sodass das Zusammenspiel von Wort und Klang in der Verkündigung die Gottesdienstgemeinde mit immer neuen Facetten überraschte. Wir danken ihm sehr herzlich für sein großes Engagement und sein wunderbares Wirken und wünschen ihm Gottes Segen für seinen weiteren Lebensweg.

Im Neuen Jahr ist Jasmin Zaboli dann wieder da. Zum Ende ihrer Elternzeit ist sie in Gedanken schon wieder viel bei unserer Gemeinde und hat schon Ideen für 2020. Wir wünschen ihr und ihrer Familie einen guten und gesegneten Start in diesen neuen Lebensabschnitt.

Ein Highlight der Konzerte und musikalischen Vorträge zur Nacht der Kirchen 2019 war eine Komposition von Dr. Derek Vinyard zum Psalm 139 – „Herr, du erforschest mich“ für Sopran und Orgel.

In der Aufnahme können Sie das Präludium C-Dur, BWV 531 von J.-S. Bach hören, gespielt auf der herrlich klingenden Orgel hören:

Steinmeyer-Orgel St. Andreas

von Michael Thom | J.-S. Bach, Präludium C-Dur, BWV 531

Klima-Kirchengemeinde

Klima-Kirchengemeinde

Klima-Kirchengemeinde St. Andreas? Es liegt an uns allen! Schon das im Jahr 2016 durchgeführte Passionsprojekt „12 Stämme“ hat auch unter den Aspekten Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Schöpfung soviel Resonanz hervorgerufen, dass die Stämme statt der geplanten rund...

mehr lesen
Nachlese zur Sanierung der Steinmeyer-Orgel

Nachlese zur Sanierung der Steinmeyer-Orgel

Aus dem Gemeindebrief 04/2019: Nachlese zur Sanierung der Steinmeyer-Orgel Nach nun einigen Wochen Praxisbetrieb der Steinmeyer-Orgel nach ihrer Sanierung hatten wir in St. Andreas Ende Oktober 2019 Besuch vom Geschäftsführer der Orgelbaufirma J. Klais, Philipp Klais...

mehr lesen
Nacht der Kirchen 2019 II

Nacht der Kirchen 2019 II

Die wie neu-Steinmeyer-Orgel:Die 2539 Orgelpfeifen sind wieder alle an ihrem richtigen Platz. Zwar ist noch etwas Feintuning erforderlich, doch erstrahlt sie jetzt optisch in neuem Glanz ebenso wie sie klanglich mehr als deutlich gewonnen hat! Und die...

mehr lesen
70 Jahre Pfadfinder St. Andreas

70 Jahre Pfadfinder St. Andreas

Jubiläumsfeier am 21. September ab 15 UhrBei den Pfadfindern der Gemeinde steht in diesem Jahr ein runder Geburtstag an: Wir feiern das siebzigjährige Bestehen unseres Pfadfinderstammes! Aus diesem Grund wollen wir am 21. September 2019 ab 15.00 Uhr unser Jubiläum...

mehr lesen
Die Orgeln in Hamburg

Die Orgeln in Hamburg

Die Steinmeyer-Orgel in St. Andreas ist in dieser Neuauflage des Hamburger Orgelinventars auch aufgeführt. Die Orgeln in Hamburg. von Günter Seggermann (†✝︎), Alexander Steinhilber, Hans-Jürgen Wulf 256 Seiten und 325 Farbabbildungen, Festeinband, Fadenheftung,...

mehr lesen
Nacht der Kirchen 2019

Nacht der Kirchen 2019

Auch wir möchten in diesem Jahr wieder zur Nacht der Kirchen einladen und schließen uns gerne dem diesjährigen Motto "Herz auf laut" an! Nachdem zum Beispiel ein Programm mit Gospel und Gregorianik in St. Andreas im wahrsten Sinne des Wortes viel Anklang gefunden hat,...

mehr lesen