Gospel.Chor.Projekt. @St. Andreas

GOSPELCHOR

Der Gospelchor unter der Leitung von Jasmin Zaboli probt jeden Donnerstag ab 19.30 Uhr im Gemeindesaal der Kirchengemeinde St. Andreas in der Bogenstraße 28.

Herzliche Einladung zum Mitsingen!

„GOSPEL.CHOR.PROJEKT. St. Andreas“ im Herzen Hamburgs, dem Grindel. Warum „Projekt“? Ganz einfach: Weil Singen ein Lebensprojekt ist und der Chor allemal! Immer im Wandel, am Puls des Lebens, mit vollem Herzen. Das Spektrum reicht von traditional und contemporary Gospel zu Soul und Pop, gerne auch mal im neuen Gewand. Charmant, mitreißend, lebendig und ja: ganz neu gegründet, nämlich 2014.

Die 65 Sängerinnen und Sänger im Alter von 17 – 68 Jahren fanden sich im Rahmen eines Chorprojektes unter der Leitung der Kantorin Jasmin Zaboli, Kirchenmusikerin an der St. Andreas-Kirchengemeinde. Seitdem probt der Chor jeden Donnerstag. Die Probe beginnt mir chorischer Stimmbildung, die Songs werden allesamt auswendig erarbeitet und phantasievoll gestaltet. Solistische Stimmen werden stimmbildnerisch betreut. Einmal im Jahr geht es auf ein gemeinsames Probenwochenende.

Konzerte mit Band, Open-Air Auftritte und kleine Gigs im Krankenhaus – der Chor hat sich schnell einen Namen im Stadtteil gemacht und schon mehrere Chorreisen mit spannenden Auftritten gemacht.

Eine Reportage vom 09. Dezember 2015 der Welle Isebek auf Tide 96.0.