Herzlich willkommen in der Kirchengemeinde St. Andreas!

Glauben und eine lebendige Gemeinschaft erleben.

Am Grindelviertel, zwischen Hoheluft und Harvestehude stehen unsere Kirche und unser Gemeindehaus in der Bogenstraße in einem der schönsten und belebtesten Stadtteile Hamburgs.

Zu unserer vielseitigen Gemeinde gehören seit vielen Jahrzehnten die Kita ebenso wie der Pfadfinderstamm St. Andreas und die zahlreichen musikalischen und kirchenmusikalischen Angebote, die über liturgische Gottesdienste, Kantorei, Gospel-Chor, Kinderchöre, Orgelkonzerten und vielem mehr einen wesentlichen Anteil unserer Gemeindearbeit ausmachen.

Von Gesprächskreisen bis zu Morgenandachten und dem sonntäglichen Kindergottesdienst um 11 Uhr 30 nach dem Hauptgottesdienst, von Literaturkreis und Gedächtnistraining bis zu den Angeboten kirchlicher Dienstleistungen wie Taufen und Konfirmationen sind Sie herzlich eingeladen, uns zu besuchen! Hier zum Beispiel auch auf der Seite Regelmäßiges Miteinander, im Kalender und im aktuellen Gemeindebrief finden Sie auch viele Informationen und Termine zu unserem vielfältigen Gemeindeleben – wir freuen uns auf Sie!

Ihre Pastoren Ute Parra und Dr. Kord Schoeler und das gesamte Team der Kirchengemeinde St. Andreas!

Kurz zur Info:

Aus der guten „Kinderstube“, dem Krippenbereich in unserer Kita: für unter dreijährige Kinder können wir jetzt Plätze im neuen „Stübchen“ anbieten! Mehr zur Kita St. Andreas.

Aktuell sind auch Plätze im Elementarbereich zu vergeben!

 

Die Ausgaben der letzten Jahre finden Sie hier im Gemeindebrief-Archiv.

Überblick

Unser vierteljährlich erscheinende Gemeindebrief, der auch im Vorraum der Kirche sowie vor Gemeindesaal und Kindergarten ausliegt, ist immer eine umfassende Informationsquelle zu aktuellen Themen, regelmäßigen und gelegentlichen Angeboten und Veranstaltungen. Auf der Seite Gemeindebriefe finden Sie die aktuelle und ältere Ausgaben als PDF.

Auf vielfachen Wunsch bieten wir gerne an, die jeweils aktuelle Ausgabe des Gemeindebriefes als PDF per Mail zu verschicken! Füllen Sie dazu das bitte folgendes Formular aus:

Bestellformular für den Gemeindebrief als PDF.

Dafür benötigen wir natürlich Name und Mail-Adresse:

* Erforderlicher Eintrag

Vorschau Termine

Neben den regelmäßigen Terminen für Gottesdienste, Gespräche, Gruppen und vielem mehr gibt es u. a. noch die folgenden Termine (Titel klicken für weitere Informationen):

20.09.2018 – Ausfahrt an die Ostsee

 

Auf nach Kalifornien – Wir fahren ins Blaue!

„Pack die Badehose ein, nimm deine Freundin und dann nischt wie raus an die Ostsee! Ja, wir fahren wie der Wind durch die Holsteinische Schweiz geschwind und dann sind wir bald an der Ostsee!“

Donnerstag, 20.09.2018
Abfahrt 10:00 Uhr vor der Kirche
Ankunft ca. 18 Uhr vor der Kirche
Kosten 25 Euro p.P. (Ermäßigung auf Anfrage)

Einen Tag zusammen an der See verbringen, die frische Seeluft einatmen und sich dem Wellenrauschen hingeben! Wir fahren mit einem bequemen Reisebus nach Kalifornien an der Ostsee. Alle Ausflugsziele und Restaurants sind für Rollatoren geeignet und weitgehend barrierefrei. Busfahrt, Mittagessen, Kaffee, Tee und Kuchen sind inklusive. Bitte melden Sie sich im Kirchenbüro (Tel. 456959) an, damit wir planen können!

Ihre Anja Welscher

21.09.2018 – Friedensgebet

Am Weltfriedenstag treffen wir uns um 18 Uhr

Der „Internationale Tag des Friedens“ wurde im Jahr 1981 von der UNO ausgerufen, „um die Idee des Friedens sowohl innerhalb der Länder und Völker als auch zwischen ihnen zu beobachten und zu stärken“ (UN-Resolution 36/76). Auch heute, im Jahr 2018, braucht die Idee des Friedens Bestärkung, weil es so schwerfällt, in der Vielfalt der Menschen untereinander und in Zeiten des Umbruchs Frieden zu leben. Von den Veranstaltenden des Kulturerbejahres kommt die Anregung, alle Glockeneigentümer Europas unter dem Motto „FRIEDE SEI IHR ERST GELÄUTE“ am 0Internationalen Friedenstag zu einem europaweiten Glockenläuten einzuladen, um Menschen zu erreichen, zu verbinden und zu bewegen. In unserer Andacht denken wir an die Opfer von Krieg und Gewalt und bitten Gott um seinen Frieden für diese Welt.

23.09.2018 – Kinderkonzert mit Orgel und Erzähler.

Die Arche Noah

Jasmin Zaboli, Orgel und Orgelführung
Hanns-Georg Hanl, Erzähler

Sonntag, 23. September 2018 um 15 Uhr

07.10.2018 – Familien-Festgottesdienst zum Erntedank

am Sonntag, 07. Oktober um 10.00 Uhr

Es gibt viele Gründe, Gott zu danken für seine reichen Gaben.

Gerade in der Stadt sind wir nicht mehr so unmittelbar abhängig von den Jahreszeiten und doch freuen wir uns über die glänzenden Kastanien, die uns vor die Füße fallen, die reifen Äpfel an den Bäumen auf dem Kita-Gelände, gelb-goldene Blütenpracht im Vorgarten und so manches, was wir in diesem sonnigen Sommer erlebt haben. Menschen jeden Alters laden wir darum ganz herzlich zu unserem Erntedankgottesdienst ein, den wir zusammen mit der Kita vorbereiten.

Möchten Sie oder möchtet ihr etwas für den Erntedank-Altar spenden? Blumen, Früchte, Gemüse? Wir würden uns freuen und bitten Sie, sich ans Kirchenbüro (Tel. 456959) zu wenden. Natürlich können Sie auch einfach zeitig kommen und Ihre Gabe zu den vorhandenen legen.

Ihre Pastorin Parra

21.10.2018 – Basteln nach dem Kindergottesdienst

Nach dem 11.30 Uhr-Kindergottesdienst

Kastanienmännchen, Blätter und Apfeldruck

Gemeinsames Bastel nicht nur für Kinder mit den Dingen, die uns die Natur schenkt und mit einfach viel Freude am Gestalten und Basteln erleben wir den Herbst noch bewusster und können ihn mit nach Hause nehmen. Wir laden wieder ein zum Basteln am Sonntag, den 21. Oktober 2018, nach dem um 11.30 Uhr stattfindenden Kindergottesdienst.

H.-G. Hanl und Bastel-Team

09.11.2018 – Shalom am 9. November

Geistliche Abendmusik und musikalisches Friedensgebet

Liebe Gemeinde!
Der 9. November gilt mit seinen historischen Ereignissen als Schicksalstag der Deutschen: Die Republik wird ausgerufen (1918), Synagogen brennen (1938), die Berliner Mauer fällt (1989). Zur jährlichen Aktion „Grindel leuchtet“ im Gedenken an die Pogromnacht stellen Anwohner Lichter an den Stolpersteinen auf.

Auch in St. Andreas soll es licht werden. Wir möchten hören, singen, schweigen. Mit Gesang, biblischen Texten, im Gebet. Am Freitag, den 9. November um 19.00 Uhr findet in unserer Kirche eine geistliche Abendmusik mit dem Jugend- und Gospelchor St. Andreas statt. Dazu herzliche Einladung, der Eintritt ist frei.

11.11.2018 – St. Martin Laternenumzug

Wir treffen uns um 17 Uhr in und vor der Kirche

In diesem Jahr ist der Martinstag an einem Sonntag. Schon im Kindergottesdienst um 11.30 Uhr feiern wir das. Um 17.00 Uhr sind dann alle mit ihren Laternen zu uns in die Kirche eingeladen, die Geschichte von St. Martin zu erleben und danach gemeinsam mit Laternenlicht und -liedern das Viertel zu beleben.

Auf unserer Runde werden wir wieder von Trompetenklängen begleitet. Zum Abschluss singen wir auf
dem Kirchplatz (hoffentlich unter sternklarem Himmel) „Weißt Du wieviel Sternlein stehen“ und uns erwartet ein warmer Imbiss. Zu dessen Vorbereitung und Ausgabe benötigen wir helfende Hände. Eltern aus der Kita können sich auf einer Liste dort eintragen. Alle anderen können sich unter a.welscher@standreas-hamburg.de oder im Kirchenbüro melden.

Ihre Anja Welscher und Pastorin Ute Parra

25.11.2018 – Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag

An die Verstorbenen denken

Zusammen mit dem Verein Verwaiste Eltern und Geschwister e. V. laden wir Sie am 25.11. um 10.00 Uhr zu uns in die Kirche ein.

In diesem Gottesdienst ist Zeit für Gedanken an Tod, Endlichkeit und Ewigkeit und besonders an die Menschen, die wir – seit kurzem oder schon lange – vermissen. Für jeden dieser Menschen zünden wir eine Kerze an.

In der Stille, in Klang und Gebet ist Raum für Erinnerung, Trauer, Dankbarkeit und Hoffnung, die stärker ist als der Tod.

Pastor Dr. Kord Schoeler und Pastorin Ute Parra

25.11.2018 – Kantorei-Konzert zum Ewigkeitssonntag

Kantorei-Konzert mit Kantorei, Solisten und Orchester

Gabriel Fauré, Requiem
Felix Mendelssohn Bartholdy, Hör mein Bitten

Kantorei St. Andreas
Rina Sawabe, Orgel
Constanze Hosemann, Sopran
Florian Günther, Bass

Karten zu 8 bzw 5. Euro im Kirchenbüro und an der Abendkasse

Musik in St. Andreas

Gottesdienste, Liturgische Gottesdienste, Andachten, Familien-, Kinder- und Jugendgottesdienste, Kantorei, Gospelchor, Kinder- und Jugendlichechöre, Jugendband, Singkreise, große Konzerte mit Solisten und Orchester, Erzähl- und Gesprächskonzerte, Orgelpunkt und viele anderen musikalische Aufführungen – zu rund 500 Veranstaltungen im Jahr erklingt Musik in St. Andreas, meist unter Beteiligung unserer Steinmeyer-Orgel.

Kirchenmusik und Musik generell haben traditionell einen hohen Stellenwert in unserer Gemeinde. Neben vielen anderen baulichen Projekten wie etwa der Erneuerung des Kirchinnenraumes steht auch eine Sanierung unserer Orgel an, weswegen wir sie zum Beispiel mit der Konzertreihe „Orgelpunkt“ 2017/2018 in den Fokus gerückt hatten. Eine Übersicht über die von Kantorin Jasmin Zaboli gespielten Programme finden Sie auf unserer Seite Orgelpunkt.