Donnerstags 16 -18 Uhr

Wir freuen uns, dieses Angebot dank engagierter ehrenamtlicher Unterstützung weiter aufrecht erhalten zu können. Mal kommen Touristen, die etwas über die Geschichte der Kirche und die Entstehung der Kunstwerke wissen wollen, mal ein neugieriger Fotograf, zwei ältere Damen aus der Nachbarschaft, die plaudern wollen oder ein Herr, der still eine Kerze anzündet und sich eine Weile in die Bank setzt. Mal kommt auch niemand, aber auch mal Eltern mit ihren Kindern.

Wenn Sie die St. Andreas Kirche als Ort der Begegnung mit sich, mit Gott oder mit anderen Menschen besuchen möchten, sind Sie herzlich auch zur Offenen Kirche eingeladen. Vielleicht können Sie sich auch vorstellen, alle paar Wochen mal selbst für eine oder zwei Stunden die Kirche offen zu halten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich – Melden Sie sich gerne im Kirchenbüro oder direkt bei Pastorin Ute Parra.

Wenn Sie das Tracking durch Google Analytics auf diesen Seiten unterbinden möchten, können Sie das hier tun: Bitte hier klicken!