Zum Osterfest führt ein Weg. Die Passionszeit beginnt mit Aschermittwoch und endet mit Karsamstag. Wie in jedem Jahr bietet Ihnen die St. Andreas-Gemeinde Andachten und Gottesdienste an, um den Weg bis Ostern gemeinsam zu gehen.

Dieses Jahr lassen wir uns vom Matthäusevangelium leiten. Wir treffen uns jeweils mittwochs um 19.30 Uhr:

14.02. Lutherische Messe am Aschermittwoch: Das Passafest (Mt 26,1-35), mit Beichte
21.02. Im Garten Gethsemane (Mt 26,36-46)
28.02. Die Gefangennahme (Mt 26,47-56)
07.03. Lutherische Messe: Vor dem Hohen Rat (Mt 26,57-68), mit Beichte
14.03. Die Verleugnung (Mt 27,69-75)
21.03. Die Verurteilung und Verspottung (Mt 27, (1-10)11-30)

In der Osterwoche laden wir zu folgenden Terminen ein:

Gründonnerstag
Am 29.03. treffen wir uns um 19 Uhr zum Feierabendmahl. Wie die frühen Christen nehmen wir zum Gottesdienst an der gedeckten Tafel Platz und die Abendmahlsfeier geht in eine gemeinsame Mahlzeit über. Es wäre schön, wenn Sie etwas zu essen mitbringen könnten. Über eine Anmeldung im Kirchenbüro freuen wir uns! Mit viel Orgelmusik.

Karfreitag
Am 30.03., laden wir Sie zu folgenden Terminen herzlich ein:
10 Uhr Gottesdienst mit unserer Kantorei (Mt 27,31-44)
15 Uhr Andacht zur Sterbestunde Jesu (Mt 27,45-56)
18 Uhr Andacht zur Grablegung Jesu (Mt 27,57-61)

Ostersonntag
Am 01.04. feiern wir um 6.00 Uhr in der Frühe zusammen mit dem Gospelchor die Osternacht mit einem anschließenden Frühstück im Gemeindesaal (Vielen Dank, lieber Gospelchor!). Um 10.00 Uhr laden wir Sie danach herzlich zum Oster-Fest-Gottesdienst ein.

Ostermontag
Am 02.04. treffen wir uns zum Familiengottesdienst mit Kinderchor um
11.30 Uhr. Wir halten es für möglich, dass der Osterhase zwischendurch etwas für die Kinder versteckt…

Wenn Sie das Tracking durch Google Analytics auf diesen Seiten unterbinden möchten, können Sie das hier tun: Bitte hier klicken!