Geistliche Abendmusik und musikalisches Friedensgebet

Liebe Gemeinde!

Der 9. November gilt mit seinen historischen Ereignissen als Schicksalstag der Deutschen: Die Republik wird ausgerufen (1918), Synagogen brennen (1938), die Berliner Mauer fällt (1989). Zur jährlichen Aktion „Grindel leuchtet“ im Gedenken an die Pogromnacht stellen Anwohner Lichter an den Stolpersteinen auf.

Auch in St. Andreas soll es licht werden. Wir möchten hören, singen, schweigen. Mit Gesang, biblischen Texten, im Gebet. Am Freitag, den 9. November um 19.00 Uhr findet in unserer Kirche eine geistliche Abendmusik mit dem Jugend- und Gospelchor St. Andreas statt. Dazu herzliche Einladung, der Eintritt ist frei.

Wenn Sie das Tracking durch Google Analytics auf diesen Seiten unterbinden möchten, können Sie das hier tun: Bitte hier klicken!